QUERdurch#6::Rheinauhafen Köln

Der zum Ende des 18. Jahrhunderts eröffnete Rheinauhafen in Köln wurde Anfang der 2000er Jahre zu einem modernen Stadtquartier umgebaut und saniert. Anstelle der Industriebauten entstanden moderne Wohn- und Bürohäuser. Alte Bauten wie das Hafenamt, Speicher und Hallen wurden zu Büros, Restaurants oder Museen umgebaut. Die neu entstandenen Kranhäuser prägen heute das Stadtbild von Köln. Die Kombination von alten und […]

mehr dazu

QUERdurch#5::Kölner Dom

Bei einem Aufenthalt in der Stadt Köln war es mal wieder Zeit den Dom zu besuchen. Bei schönem Wetter quillte die Stadt an diesem Samstag über von Menschen. Auf dem Domplatz schob die Menge sich um die Straßenmaler herum in den Dom hinein. Im Dom selbst war es auch voll, Gemurmel in allen Sprachen, Mobiltelefone wurden vor der Nase getragen, […]

mehr dazu

Siebenbürgen – Karpaten (Radtour 1988)

Im Jahr 1988 hatte ich eine Reise nach Rumänien geplant. Das Land gehörte zu den so genannten Ostblockstaaten und war vom Präsidenten Nicolae Ceaușescu und seinem Terrorregime kaputtregiert worden. Immerhin konnte man das Land bereisen. Die Situation vor Ort war jedoch dramatisch, rationierte Lebensmittel, zerstörte Infrastruktur, verarmte Bevölkerung. Im kommenden Jahr 1989 sollte ein Aufstand eine Revolution in Gang setzen, […]

mehr dazu
1 2 3 8