BLOG

FacebooktwittermailFacebooktwittermail
  • Die letzten Wintertage Zweiundzwanzig
    Recht spät, schon im Frühling und nach einigen sonnigen warmen Tagen, meinte der Winter sich doch noch einmal zeigen zu müssen. Kälte und starke Schneefälle in den ersten Apriltagen setzten noch einmal schöne Kontraste in die Landschaft.
  • Siebenbürgen – Karpaten (Radtour 1988)
    Im Jahr 1988 hatte ich eine Reise nach Rumänien geplant. Das Land gehörte zu den so genannten Ostblockstaaten und war vom Präsidenten Nicolae Ceaușescu und seinem Terrorregime kaputtregiert worden. Immerhin konnte man das Land bereisen. Die Situation vor Ort war jedoch dramatisch, rationierte Lebensmittel, zerstörte Infrastruktur, verarmte Bevölkerung. Im kommenden Jahr 1989 sollte ein Aufstand […]
  • QUERdurch#4::LONDON
    Schon ein paar Jahre her als ich “Quer durch London” unterwegs war. Am Anfang steht in London immer der Untergrund, zurück ans Licht gibt es dann aber überall viel zu entdecken und Fotomotive im Überfluss. Die örtlichen Schwerpunkte an dem Tag waren Greenwich mit Royal Observatory und Greenwich Park, der Bürogebäudekomplex Canary Wharf im ehemaligen […]
  • QUERdurch#3::MONSCHAU
    Bei einer winterlichen Wanderung in der Umgebung von Monschau führte der Weg auch quer durch den Ort. Hier ein paar Impressionen von dort.
  • Italien – Biketour Toskana
    Im Mai 1996 war irgendwie Urlaub und ich hatte nichts vor oder geplant. Was machen mit der freien Zeit? Ziel suchen, Bike packen und ab. Das Ziel war dann die Toskana, wollte ich schon immer mal hin. Flug gebucht (Brüssel-Pisa), mit Bike hin und losfahren. Da alles etwas planlos, ließ ich mich einfach treiben. Von […]
  • QUERdurch#2::WALDSHUT
    Die kleine Kreisstadt Waldshut liegt im südlichen Schwarzwald etwas erhöht am Hochrhein und der Grenze zum Schweizer Kanton Argau. Das Zentrum der Stadt bildet die Fußgängerzone “Kaiserstraße” zwischen den Wahrzeichen “Oberes Tor” und “Unteres Tor”. Die folgenden Bilder entstanden alle an der Kaiserstraße und der nahen Umgebung.
  • Impressionen Freilichtmuseum Kommern
    Nach vielen Jahren – nein Jahrzehnten – wollte ich mir noch einmal das LVR-Freilichtmuseum Kommern anschauen. Das einzige andere Mal war glaube ich ein Schulausflug, tatsächlich sehr lange her. Also auf nach Kommern, Auto auf den Parkplatz gestellt und uns selbst in eine unendlich lange Warteschlange. Es war ein schöner sonniger Sonntag und offensichtlich hatten […]
  • Pennine Way – Eine Wanderung in England
    Im Juni 1987 fuhr ich mit Rucksack und Wanderausrüstung nach England um eine der großen Herausforderungen auf der Insel zu bewältigen: den Pennine Way. Für Engländer ist es das große Abenteuer im eigenen Land. Führt der Weg, teilweise zwischen den Industriegebieten von Manchester und Sheffield gelegen, doch über einsame Hochmoore und Hügel. An manchen Tagen […]